Spritzguss: Ideen nehmen Form an

Der Spritzguss von Thermoplasten ist die vorrangige Produktionstätigkeit von F.M.:
aus dem in die vorab entwickelten Formen eingespritzten Rohstoff nehmen die Projekte Form an. Genau wie die anderen Betriebsabläufe bei FM ist auch die Spritzgussabteilung durch ein Produktionskontrollsystem durchgehend überwacht, um die Kunden durch prompte Antworten über den Fortschritt ihrer Aufträge auf dem Laufenden zu halten.

Thermoplaste stellen zweifellos eine in puncto Qualität, Kosten und Lösungsvielfalt vorteilhafte Alternative zu anderen Werkstoffen dar.

Die Abteilung verfügt über: 20 horizontale Spritzgießpressen (italienisches Fabrikat) im Leistungsbereich 40 bis 520 Tonnen, 1 vertikale Presse (italienisches Fabrikat) mit Drehtisch und 60 Tonnen Leistung, zwei Laufkräne für die schnelle Bestückung der Pressen.

Mit einem jährlichen Investitionsplan wird der neueste technologische Stand der Abteilung sichergestellt.