info@fm.re.it   (+39) 0522.642992

Im Januar 1974 von Gian Carlo Franchini in Correggio (RE) gegründet, 
in
 was wäre der Kreis des Kunststoffmaterials für Exzellenz zu werden.

Over the years he has received several accreditations for its quality management, safety and environment systems, along with other awards testify to the strong commitment that the company alwayspursues to keep up with the times.

Franchini founder

In einem traditionell auf die Herstellung von Kunststoffprodukten spezialisiertem Industriegebiet beginnt Gian Carlo Franchini seine Tätigkeit und ruft 1974 FM ins Leben.

Mit der Zeit wächst das Unternehmen nicht nur in seiner Größe, vielmehr auch im Produkt- und Dienstleistungsangebot zu einem technischen Partner heran, der Kundennähe von der Planung bis zur Lieferung des Fertigprodukts garantiert.

Nach über zwanzigjähriger Tätigkeit erreicht F.M. 1995 das wohl wichtigste Ziel eines Unternehmens, das mit der Zeit Schritt halten möchte: die Anerkennung seines Qualitätssicherungssystems nach EN ISO 9001.

1997 wird der Bedarf zur Erweiterung in die Tat umgesetzt: FM feiert die Einweihung des zweiten Werksfür die Büros der Geschäftsleitung, die Planung, das Forschungs- und Entwicklungslabor und die Formenbau-Werkstatt.

Die im April 2004 FM erteilte Aktualisierung des Qualitätssicherungssystems nach EN ISO 9001:2000honoriert die seit jeher von Unternehmen und Mitarbeitern verfolgte Politik der kontinuierlichen Verbesserung.

Im Januar 2008 hat F.M. mit Ministerialverordnung Nr.4/Ric, im Amtsblatt Nr.26 vom 31. Januar 2008 veröffentlicht, eine weitere wichtige Auszeichnung durch das Ministerium für Universitäten und Forschung erhalten: die Aufnahme in die M.I.U.R. akkreditierten Labors

Im Mai 2008 gewinnt FM die Auszeichnung Premio STAR 2008, das italienische Akronym für Entwicklung, Technologien, Anwendungen und Forschung – anlässlich der Messe Plastech-Expostampo in Ancona verliehen, mit dem Produkt “Evolution Scheibenpaket„.

 Im Januar 2009, als Zeugnis des Engagements für die kontinuierliche Verbesserung, hat FM die Zertifizierung des Gesundheits- und Arbeitsschutzmanagementsystems nach BS OSHAS 18001:2007 erlangt.
Im März 2009 erfolgt die Aktualisierung des Qualitätssicherungssystems nach der neuen Fassung der EN ISO9001:2008.

Im November 2009 wird F.M. beim Award Premio Imprese x Innovazione, dem Wettbewerb der innovativsten italienischen Unternehmen, das zweite Jahr in Folge von Confindustria in Zusammenarbeit mit dem Verband Qualitätspreis Italien (Apqi) organisiert, mit einer „Besonderen Anerkennung“ ausgezeichnet.

Im Januar 2010 passt das Unternehmen die Produkte an die Neue Maschinenrichtlinie 2006/42/EG an. Diese Richtlinie schreibt vor, dass auf dem europäischen Markt nur die Produkte in Verkehr gebracht werden, die den wesentlichen Sicherheitsanforderungen über die Planung und Herstellung entsprechen und dadurch erhöhten Schutz am Arbeitsplatz garantieren.

Die im Dezember 2010 erteilte Zertifizierung des Umweltmanagementsystems nach EN ISO14001 bekräftigt das seit jeher vorangetriebene Engagement des Unternehmens in Sachen Umweltschutz.

Angesichts dieses konstanten Wachstums und Fortschritts steht FM den Kunden als technologischer Partner mit Lösungen selbst komplexester Probleme zur Seite